• Fator Humano & Organizações 1 (por)

    Um High Performance – Organisationen zu schaffen, helfen wir unseren Kunden ihre Strategie, Unternehmenskultur und Mitarbeiterführung in Einklang zu bringen.

Über die Leadership & Organization

Kultur: Analyse und tiefgreifendes Verständnis der Unternehmenskultur und Identifizierung von Anpassungsbedarf, um die Unternehmenskultur mit den kurz- und langfristigen Strategien in Einklang zu bringen


Organisation: Portfolio an Lösungsansätzen hinsichtlich Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung, um das Zusammenspiel von Strategie, Unternehmenskultur und Unternehmensführung zu gewährleisten

Mitarbeiter: Strukturierung der Personalabteilung und Weiterentwicklung der Führungsebene, um zu garantieren, dass das Zusammenspiel von Unternehmenskultur und Strategie die bestmöglichen Ergebnisse für externe und interne Kunden generiert

Unser Alleinstellungsmerkmal

Erfahren Sie mehr über unseren Bereich Leadership & Organization im folgenden Video:

Sphären verbinden: Kultur, Organisation und Mitarbeiter.

KULTUR

  • Kultur der Zukunft:

    Verständnis des Status Quo ist die Basis für die Definition der anvisierten Kultur der Zukunft.

  • Essenz:

    Legitimität und Handlungsfähigkeit bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmenskultur.

  • Vom Start bis zum Ziel:

    Klare, messbare Ziele Sind essentiell für die langwierige Transformation der Unternehmenskultur.

  • Leadership Buy in:

    Beispielhaftes Vorleben und Vorwegegehen des Managements tragen die neue Kultur in die Organisation.

ORGANISATION

  • Keine standardisierten Baukastenlösungen:

    Jedes Unternehmen ist einzigartig.

  • Individuen, Teams und das Unternehmen:

    Wir sind davon überzeugt, dass wahrer Wandel mit Selbstreflektion und Selbstkenntnis beginnt.

  • Kohärente Identität:

    Spiegelt sich in Abläufen, Mechanismen, Ritualen und Verantwortlichkeiten wider.

  • Kommunikation und Kooperation:

    Legen den Grundstein für Zugehörigkeitsgefühl, Engagement und Ko-Konstruktion.

MITARBEITER

  • Respekt für den Einzelnen:

    Die Employee Value Proposition (EVP) fußt auf der Einigung auf gemeinsame Grundwerte und dem Respekt des Individuums.

  • Employee Journey:

    Alle unternehmensinternen Interaktionen müssen mit der Unternehmenskultur im Einklang stehen.

  • Aufwertung der Personalabteilung:

    Welche in der Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens resultiert.

  • Arbeitsmittel und Prozesse:

    Müssen mit der Strategie und Kultur übereinstimmen, um Langlebigkeit und Akzeptanz zu garantieren.

Unser Alleinstellungsmerkmal:  Strategische Vision, Erfahrung in der Implementierung, ID One ® Methodiken, Seniorität und  Nahbarkeit.

KULTUR

ORGANISATION

MITARBEITER

ENTWICKLUNG DER UNTERNEHMENSKULTUR

Transformation der Unternehmenskultur, Identifizierung von Bedürfnissen, Führungskräfteentwicklung und Etablierung von nachhaltigen, langlebigen Managementsystemen, Ritualen und Prozessen.

WORKFORCE
PLANNING

Positionierung der richtigen Mitarbeiter an der richtigen Stelle im richtigen Moment. Analyse des zukünftigen Personalbedarfs sowie aktueller Engpässe und Erstellung von Maßnahmen-katalogen.

EMPLOYEE
JOURNEY

Analyse der Employee Journey und ihrer Auswirkungen auf Identifikation und Zufriedenheit der Mitarbeiter mit dem und im Unternehmen.

FÜHRUNGSKRÄFTE- & NACHFOLGEENTWICKLUNG

Identifizierung des notwenigen Führungsstils und Planung der Managementnachfolge, um die nachhaltige Konkurrenz- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, sowie das Fortdauern der Unternehmenskultur zu gewährleisten.

ORGANISATIONSDESIGN
 

Definition der Unternehmensstruktur und Verantwortungsbereichen resultierend aus der
Strategie und den Marktbedingungen.

EMPLOYER VALUE
PROPOSITION

Strategische Positionierung als Arbeitgeber unter Berücksichtigung der Unternehmenskultur, des Geschäftsmodells, der Kunden und des Markumfeldes.

CHANGE
MANAGEMENT

Realisierung gezielten Wandels, insbesondere durch die Stärkung der Unternehmenskultur und der professionellen Weiterentwicklung der Mitarbeiter, zur Realisierung spezifischer Geschäftsziele

CAREER
COMMITTEE

Definition und Implementierung eines Professional Development Komitees, welches in Einklang mit Firmenkultur und organisatorischem Reifegrad steht.

ENTWICKLUNG DER
PERSONALABTEILUNG

Analyse von Herausforderungen und Definition von Prioritäten. Optimierung des Abteilungsorganisation, sowie von Prozessen und Kennzahlen.

  • André Farat

    André Farat

    Manager – Brasilien

    Expertise:
    Organisationstransformation, Change Management, Unternehmenskultur, M&A und Go-to-Market Implementierung

  • Gabriela Picciotto

    Gabriela Picciotto

    Direktor – Brasilien

    Expertise:
    Organisatorische Restrukturierung und Effizienzsteigerungen, Performance Management, kulturelle Transformation, Kompetenzmodelle, Leadership Assessment, Karriereplanung, Nachfolgeplanung, Coaching, M&A und Employer Branding.

  • Jéssica Pavão

    Jéssica Pavão

    Consultant – Brasilien

    Expertise:
    Change Management in den Bereichen Retail and Konsumgüter, Post-Merger Integration (PMI), Implementierung von Organisationsstrukturen, Projektmanagement

  • Júlia Tiso

    Júlia Tiso

    Analyst – Brasilien

    Expertise:
    Post-Merger-Integration (PMI), Change-Management, organisatorische Transformationen und Projektmanagement.

  • Renata Moura

    Renata Moura

    Managing Partner – Brasilien

    Expertise:
    Organisationstransformation in Privatisierungen, M&A, Governance, Firmenkultur, People Management und Führungskräfteentwicklung

  • Renata Pini

    Renata Pini

    Consultant – Brasilien

    Expertise:
    Prozessredesign und -implementierung, Change Management, M&A und Human Resources

  • Wesley Miquelino

    Wesley Miquelino

    Manager – Brasilien

    Expertise:
    Organisationstransformation, Change Management und Human Resources